Start der Online-Veranstaltungsreihe „Live Forum“ von EUPD Research

Das Live Forum der Corporate Health Alliance gibt Impulse für Vertreter des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

ExpertInnnen aus dem strategischen Corporate Health Management in Deutschland geben interessante Einblicke in aktuelle Trends und die Zukunft von Corporate Health

Bonn, 15. Juni 2022: Am 30. Juni 2022 startet die Corporate Health Alliance von EUPD Research ihre Online-Reihe „Live Forum“. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe werden aktuelle Themen und Herausforderungen im Bereich Corporate Health erläutert sowie branchenspezifische Best Practices vorgestellt. Diese Online-Veranstaltungen der Corporate Health Alliance geben Impulse für Vertreter des Betrieblichen Gesundheitsmanagements („BGM“) im deutschsprachigen Raum und unterstützen den Dialog zu aktuellen Trends und Themen im Bereich Corporate Health.

Das erste „Live Forum“ findet am 30. Juni 2022 ab 10:30 Uhr statt und steht unter dem Thema „Zurück in die Zukunft – Digitales BGM nach Corona“, insbesondere mit dem Fokus auf die Logistikbranche. Nach einer kurzen Einleitung durch Vertreter von EUPD Research referiert Prof. Dr. Volker Nürnberg, Professor an der Hochschule Allensbach/TU München und Mitglied des Expertenbeirats Corporate Health Award, in seinem Beitrag über „Erfolgreiches BGM nach Corona“. „Wegen Globalisierung, Kriegen und Migration wird es nicht die letzte Pandemie gewesen sein. Der Arbeits- und Gesundheitsschutz der Unternehmen muss sich JETZT nach Corona neu aufstellen“, sagt Prof. Dr. Volker Nürnberg und empfiehlt allen Unternehmensvertretern aus dem Bereich BGM die Teilnahme an der Online-Reihe. Anja Buschner, Specialist Corporate Health Management (Region Europe) bei Schaeffler Technologies AG & Co. KG, befasst sich im Anschluss mit dem Thema „Der Schaeffler Health Coach: gesund – einfach – mobil“. Der Vortrag von Alexander Hubrich, Berater Gesundheitsmanagement bei DPDHL Group, gibt Einblicke in das Thema „Digitale Gesundheitsförderung mehr als nur Content. Prozessunterstützung durch BGM-Plattformen“. Eine Fragerunde rundet das erste „Live Forum“ ab. Die entsprechenden Unterlagen und Präsentationen der Referenten werden den Teilnehmern im Vorfeld der Veranstaltung auf der Corporate Health Alliance-Webseite unter https://corporate-health-alliance.de/zurueck-in-die-zukunft-digitales-bgm-nach-corona/ zur Verfügung gestellt. Auf dieser Seite ist auch die kostenfreie vorherige Anmeldung zur Veranstaltung möglich.

„Wir freuen uns sehr auf den Start unserer neuen Online-Veranstaltungsreihe „Live Forum“ und darüber, dass wir für die Auftaktveranstaltung Ende Juni hochkarätige ExpertInnen aus Wissenschaft und Praxis gewinnen konnten. Interessante Fachvorträge und die Vorstellung von Best Practices in dieser Veranstaltungsreihe geben den Teilnehmer neue Denkanstöße, die sie wiederum in ihrer Tätigkeit aufgreifen können. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und spannende Diskussionen“, sagt Steffen Klink, Director des Corporate Health Departments bei EUPD Research.

Über die Corporate Health Alliance

Gesunde, motivierte und leistungsfähige Mitarbeitende sind die wichtigste Ressource für nachhaltigen Unternehmenserfolg. Mit dieser Überzeugung begleitet die Corporate Health Alliance Arbeitgeber jeglicher Größe und Branche in der Transformation zu einem gesunden, wettbewerbsfähigen Unternehmen der Zukunft. Auf der wissenschaftlichen Basis des internationalen Marktforschungsinstituts EUPD Research bündelt die Corporate Health Alliance smarte Lösungen und datenbasierte Instrumente zur effizienten Entwicklung eines nachhaltigen Corporate Health Managements. Durch das branchenspezifische Hintergrundwissen aus 20 Jahren Forschung, über 5000 durchgeführten Unternehmensanalysen, dem seit 2009 etablierten Qualitätsmodell Corporate Health Evaluation Standard und dem jährlich vergebenen Corporate Health Award gewährleistet die Corporate Health Alliance eine hohe Qualität in der Analyse, Prozessoptimierung und Zertifizierung im Corporate Health Management. Weitere Informationen finden Sie unter https://corporate-health-alliance.de/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

EUPD RESEARCH SUSTAINABLE MANAGEMENT GMBH
Frau Katja Werner
Adenauerallee 134
53113 Bonn
Deutschland

fon ..: 0228971437
web ..: https://corporate-health-alliance.de/
email : [email protected]

Über EUPD Research
EUPD ist das führende Marktforschungs-, Analyse- und Zertifizierungsinstitut und zeichnet seit über 20 Jahren weltweit nachhaltige Unternehmen aus. Im Bereich des Corporate Health Managements konnten in der DACH-Region bislang mehr als 5000 Unternehmen von den Evaluierungs-, Begleitungs- und Auszeichnungsprozessen der drei Bereiche EUPD Research, EUPD Cert und EUPD Consult profitieren. Grundlage aller Prozesse bildet der stetig weiterentwickelte Corporate Health Evaluation Standard (CHES), der sich in drei Modelldimensionen (Struktur, Strategie und Leistungsangebote) sowie mehr als 25 Themencluster unterteilt. Die Kooperation mit einem einzigartigen Netzwerk aus Fachexpertise, Wissenschaft und Medien macht es möglich, erfolgskritische Faktoren zu identifizieren, Qualitätsmodelle zu etablieren und so wissenschaftlichen Anspruch mit der notwendigen Funktionalität zu verbinden.

Pressekontakt:

EUPD RESEARCH SUSTAINABLE MANAGEMENT GMBH
Frau Katja Werner
Adenauerallee 134
53113 Bonn

fon ..: 0228971437
email : [email protected]

Über PM-Ersteller 3766 Artikel
Sparen Sie Zeit und Geld durch die Nutzung vom www.connektar.de Presseverteiler Service. Denn der Versand Ihrer Pressemitteilungen an 200+ angeschlossene Online-Presseportale, Twitter und Facebook