Ruhrpodcast über das Projekt “RUHRREPORTER – MEDIENMACHER 4.0”

Im Ruhrgebietspodcast “Ruhrpodcast – Menschen, Märkte & Motive” spricht Moderator Frank Oberpichler mit dem Mediennachwuchs Franzi Reinl ausgiebig über das Projekt “RUHRREPORTER – MEDIENMACHER 4.0”.

BildFranzi Reinl ist Ruhrreporterin und hat gerade das notwendige Praktikum dazu bei Studio 47 absolviert. In Folge 90 des Ruhrgebiets-Podcasts “Ruhrpodcast – Menschen, Märkte und Motive” spricht sie mit Moderator und Gastgeber Frank Oberpichler über ihre Teilnahme an dem Projekt RUHRREPORTER – MEDIENMACHER 4.0. Das Projekt gibt Abiturienten, Studierenden & Nachwuchskräften einen Einblick in die Berufswelt von Journalismus, PR & Kommunikation – mit theoretischen Grundlagen & Praxisphasen in Medienunternehmen und Verlagen. Ziel ist es, junge Menschen wieder für die Berufe als Journalist oder PR-Mitarbeiter zu begeistern & so das Nachwuchsproblem im Ruhrgebiet zu lindern.

Unterstützung

Die Staatskanzlei NRW ist die Staatskanzlei des nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten mit Sitz in Düsseldorf.Die Ruhr-Konferenz hat Projekte für alle Lebensbereiche entwickelt, von Wirtschaft und Wissenschaft über Kultur und Gesellschaft bis Tourismus und Sport. Ziel ist es, die Metropole Ruhr zu stärken. Das Projekt RuhrReporter – Medienmacher 4.0 wird von der Ruhr-Konferenz unterstützt.

Die Partner

ProContent ist eine gemeinnützige Bildungseinrichtung für Aus- & Weiterbildung von Journalisten und PR-Leuten, die seit 1993 in Essen tätig ist. STUDIO 47 ist der regionale TV-Sender für das westliche Ruhrgebiet & den Niederrhein mit Sitz in Duisburg. Seit März 2006 auf Sendung: mit Reportagen und Interviews, News und Talk, mit aktuellen Themen.

Zielgruppe

Das Projekt RuhrReporter – Medienmacher 4.0 richtet sich an alle, die sich für Journalismus & Kommunikation interessieren. Abiturienten und Schulabgänger, Quereinsteiger oder Studierende – wer einen Einblick in die Berufswelt von Journalismus, PR & Kommunikation erhalten möchte, kann am Programm teilnehmen.

Unabhängig und crossmedial

Die Teilnehmerinnen & Teilnehmer erhalten eine unabhängige sowie crossmediale Ausbildung in den Bereichen Journalismus, Social Media & Kommunikation. Sie können in den Praxisphasen den Arbeitsalltag unterschiedlicher Unternehmen & Redaktionen kennenlernen und wichtige Kontakte knüpfen. So eröffnen sich Möglichkeiten für weitere Praktika sowie einen Berufseinstieg.

Der Abschluss

Die Teilnehmerinnen & Teilnehmer erhalten nach Abschluss des Programms ein qualifiziertes Zeugnis – zum Nachweis fürs Studium & zur weiteren Bewerbung.

Franzi hat den Abschluss nun in der Tasche – und diese Ausbildung absolvierte sie während sie ihre Bachelor-Arbeit geschrieben hat. Die junge Medienmacherin zeigt sich begeistert von der Ausbildung zur RuhrReporterin und spricht aus dem Nähkästchen. Wer auch immer sich mit dem Gedanken an eine Ausbildung im journalistischen Bereich trägt, sollte hier zuhören!

Und in den Podcast “Politik – einfach so”, den Franzi mit Charlotte produziert, sollte man auch mal hineinhören.

Folge 90 des Ruhrpodcasts mit Franzi Reinl zu Gast finden Sie unter https://ruhrpodcast.de/2021/12/08/ruhrpodcast-folge-90-ruhrreporter-oder-auf-jeden-fall-etwas-mit-medien/

Mehr über das Projekt “MEDIENMACHER 4.0” gibt es unter https://www.medienmachervierpunktnull.de/

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Durian GmbH
Herr Frank Oberpichler
Tibistr. 2
47051 Duisburg
Deutschland

fon ..: 0203 3467830
web ..: http://www.durian-pr.de
email : [email protected]

Pressekontakt:

Durian GmbH
Herr Frank Oberpichler
Tibistr. 2
47051 Duisburg

fon ..: 0203 3467830
web ..: http://www.durian-pr.de
email : [email protected]

Über PM-Ersteller 2230 Artikel
Sparen Sie Zeit und Geld durch die Nutzung vom www.connektar.de Presseverteiler Service. Denn der Versand Ihrer Pressemitteilungen an 200+ angeschlossene Online-Presseportale, Twitter und Facebook