Ostertag DeTeWe gewinnt Großauftrag in Baden-Württemberg

VoIP-Kommunikationslösung für bis zu 2.000 Dienststellen und 150.000 Telefone

Ostertag DeTeWe – ein marktführender deutscher ITK-Dienstleister – hat nach einer zweijährigen EU-weiten Ausschreibung einen Großauftrag des Landes Baden-Württemberg gewonnen: eine „auf VoIP-Technologie basierende Kommunikationslösung“ für 1.700 bis 2.000 Dienststellen des Landes mit insgesamt 150.000 Telefonen. Hierfür wurde jetzt mit der Landesoberbehörde „IT Baden-Württemberg (BITBW)“ ein Rahmenvertrag abgeschlossen, aus dem sämtliche Elemente inklusive Softwarepflege im Sinne eines Warenkorbs bezogen werden können. Die Vereinbarung hat eine Laufzeit von acht Jahren. Zusätzlich wurde auch ein „3rd-Level-Support“ als Unterstützung für die Ansprechpartner vor Ort beauftragt.

Manuel Ferre Hernandez, Geschäftsführer der Ostertag DeTeWe, sagt zu der Entscheidung: „Dieser Auftrag ist ein Riesenerfolg für unser Unternehmen. In einem außerordentlich objektiven und transparenten Verfahren – mit umfangreichen Tests und Simulationen – haben wir uns gegen vier große Wettbewerber durchgesetzt. Ausschlaggebend war dabei vor allem die Qualität, die bei der Vergabeentscheidung mit 70 Prozent gewichtet wurde. Besonders freuen wir uns aber auch, dass wir als schwäbisches Unternehmen diesen Auftrag erlangen konnten. So können wir direkt in unserer Heimat an der Modernisierung der Landesverwaltung mitarbeiten.“

Ostertag DeTeWe fungiert als Generalunternehmer für ein Team aus mehreren Lösungsanbietern, die jeweils führend auf ihrem Gebiet sind. Der Partner Atos Unify wird Hauptlieferant der Telefonie-Hardware sein. Während der Laufzeit von acht Jahren werden regelmäßig Altgeräte ausgetauscht oder neue installiert. Hinzu kommt die kontinuierliche Bereitstellung von Software-Updates, so dass die Anwendungen stets die aktuellen Funktionen und Sicherheitsmaßstäbe bieten.

Die Beauftragung folgt der von der IT Baden-Württemberg entwickelten Strategie für „die zukünftige Kommunikationslösung (insbesondere Telekommunikation)“ und dem dazugehörigen Programm „Modernisierung der Telefonie“. Um diese umzusetzen, war vor zwei Jahren das Leistungspaket „Beschaffung und Implementierung VoIP Warenkorb“ ausgeschrieben worden.

Weitere Informationen unter: https://www.ostertagdetewe.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ostertag DeTeWe GmbH
Frau Nina Gosejacob
Schiessstr. 63
40549 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: +49 211 9598 0275
web ..: https://www.ostertagdetewe.de
email : [email protected]

Über Ostertag DeTeWe GmbH:
Die Ostertag DeTeWe GmbH ist Marktführer für ITK-Lösungen und Systemintegration in Deutschland. Das Unternehmen plant, realisiert und betreibt strategisch relevante Telekommunikationslösungen für Unternehmen. Kunden profitieren dabei von umfassenden Kernkompetenzen rund um die Kommunikation, der firmeneigenen Entwicklungsabteilung und der bundesweiten Präsenz von Ostertag DeTeWe: Mit dem flächendeckenden „on site“ Service an 14 Standorten mit 300 Service Technikern sind die Servicemitarbeiter*Innen in kürzester Zeit in Kundennähe. Neben dieser Servicestärke profitieren Ostertag DeTeWe-Kunden von einem Netzwerk mit dauerhaftem Mehrwert und ganzheitlichen Lösungen zur Prozessoptimierung. Denn als Systemintegrator ist Ostertag DeTeWe herstellerunabhängig. Eigenentwicklungen sind unter anderem die OD Cloud, eine Cloudlösung „Made in Germany“, diverse Managed Services, ein Carrier- und Provider-Service – die so genannte OD Carrier Lösung – sowie Unified Communications & Collaboration (UCC) Lösungen.

Pressekontakt:

Ostertag DeTeWe GmbH
Frau Nina Gosejacob
Schiessstr. 63
40549 Düsseldorf

fon ..: +49 211 9598 0275
web ..: https://www.ostertagdetewe.de
email : [email protected]

Über PM-Ersteller 3765 Artikel
Sparen Sie Zeit und Geld durch die Nutzung vom www.connektar.de Presseverteiler Service. Denn der Versand Ihrer Pressemitteilungen an 200+ angeschlossene Online-Presseportale, Twitter und Facebook