Komplexe Bandscheiben Operationen verlangen ausgewiesene Spezialisten

Besonders in der Wirbelsäulenchirurgie kann die Erfahrung und Kompetenz des operierenden Chirurgen den entscheidenden Unterschied machen. Dr. med. Michael Schubert gehört zu den Besten seines Fachs.

München, 14.04.2022 – Der heimliche Star der Wirbelsäulen-Chirurgie arbeitet in München

Wer sich mit dem Thema Bandscheiben-OP beschäftigt, weil ihm eine komplexe OP bevorsteht, möchte gerne einen Chirurgen haben, der in möglichst zahlreichen, ähnlichen Operationen gezeigt hat, dass er sein Fach so gut beherrscht, dass die Erfolgsquote nahe gegen 100 Prozent geht. Jetzt sind das durchaus nachvollziehbare Wunschvorstellungen, die in der Realität nicht immer leicht zu finden sind.

Wie viel Erfahrung und Kompetenz sind denn notwendig? Mancher denkt vielleicht, je mehr desto besser, und das ist sicher nicht verkehrt. Wichtig ist in jedem Fall, dass genügend Erfahrung und Routine vorhanden ist, dass auch unerwartete Komplikationen den Operateur nicht aus dem Konzept bringen. Wie klingen über 20 Jahre Erfahrung und annähernd 10.000 endoskopische Wirbelsäulenoperationen? Jeder, dem eine Bandscheiben-OP bevorsteht, würde sich einen solchen Chirurgen wünschen, doch solche Ausnahme Spezialisten sind nicht eben leicht zu finden, oder?

Dr. Michael Schubert, weltweit anerkannter Top Experte der Wirbelsäulen Chirurgie

Manchmal ist es leichter als man denkt. Hier der Name und die Adresse: Dr. med. Michael Schubert arbeitet als leitender Chefarzt im Apex-Spine Wirbelsäulenzentrum. Mit 20 Jahren Erfahrung und demnächst mehr als 10.000 endoskopischen Bandscheiben Operationen gilt er als einer der besten Experten weltweit. So hat er in seiner langjährigen Tätigkeit die minimalinvasive Wirbelsäulen Operation entscheidend weiterentwickelt und so ein völlig neues Niveau erreicht.

Extreme Spezialisierung zum Wohle des Patienten

Sein Bestreben, stets das Wohl der Patienten zu verbessern drückt sich auch darin aus, dass er zur Weiterentwicklung der Operationsmethoden eigenes „Operations-Besteck“ entwickelt hat, mit dem Ergebnis, dass nun beinahe alle Bandscheiben Operationen minimalinvasiv und endoskopisch durchgeführt werden können. Wer mehr über das spezielle OP Instrumentarium mit der Bezeichnung „Ceptovation“ erfahren möchte, findet alle Infos dazu hier: https://med2b.com/

Bei einer solch starken Spezialisierung und Fokussierung auf diesen Bereich ist Dr. Schubert auch gern gesehener und gern gehörter Vortragsredner, Referent und Experte in Gesprächsrunden zu diesem Thema. Alleine im Jahr 2021 konnte man in einmal in Homburg Saar mit einem viel beachteten Präsenz Vortrag hören. Hinzu kommen internationale Beiträge, hier derzeit pandemiebedingt insbesondere per Zoom Videokonferenzen, in 2021 zum Beispiel in Indien und Japan.

International anerkannter TOP-Experte unter Experten

Es gibt eine international tätige, medizinische Organisation – die International Society for Minimally Intervention in Spinal Surgery oder kurz ISMISS -, die sich ausschließlich auf das Thema minimalinvasive Wirbelsäulen Chirurgie konzentriert. Hier werden weltweit führende Experten beobachtet und wenn diese den Kriterien der anerkannten Forschungsorganisation entspricht werden sie als Mitglieder eingeladen. Diese außergewöhnliche Auszeichnung wurde Dr. med. Michael Schubert ebenfalls im Jahr 2021 zuteil, er wurde zum Active Board Member der ISMISS Japan berufen.

Dr. med. Michael Schubert, oftmals die letzte Rettung für Patienten

Das alles zeigt die außergewöhnliche Stellung, die Dr. Schubert unter den Experten für Bandscheiben Operationen einnimmt, ist aber alles andere als ein Selbstzweck. Das alles nutzt ja nur dann, wenn es den Patienten zukommt. Und hier ist es sicher hilfreich, sich anzuschauen, wie Patienten, die im Apex-Spine Wirbelsäulenzentrum operiert worden sind, ihre Erfahrungen beschreiben. Das ist letztlich der beste, härteste und unbestechlichste Praxistest, dem man sich auch als Top-Experte stellen muss.

Es gibt ja inzwischen diverse Bewertungsportale, auch für Ärzte. Nach wie vor die führende in diesem Bereich ist die unabhängige Plattform jameda.de auf der auch Dr. Schubert bewertet wurde. Es lohnt sich tatsächlich, auch einige der Bewertungen im Detail anzuschauen, um zu verstehen, warum er von seinen Patienten praktisch mit der Bestnote bewertet wurde. Gesamtnote 1,1 hätten sich die meisten wohl in ihrer Schulzeit gewünscht. Beinahe noch beeindruckender, wenn das möglich ist, sind die 99 Prozent Weiterempfehlungsrate.

Das Entscheidende dabei sind aber die Auswirkungen auf das Leben der jeweiligen Patienten nach der Operation. Wie in vielen Bewertungen zum Ausdruck kommt, sind die Schmerzen entweder deutlich besser geworden oder ganz verschwunden, dafür hat sich die Lebensqualität oftmals grundlegend zum Positiven verbessert. Genau darum geht es auch Dr. Schubert unterm Strich, die Verbesserung des weiteren Lebens für seine Patienten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

apex spine Center
Herr Dr. med. Michael D. Schubert
Dachauerstraße 124A
80637 München
Deutschland

fon ..: 089-15001660
web ..: http://www.apex-spine.de/
email : [email protected]

Das international bekannte Wirbelsäulenzentrum apex spine in München, mit seinem renommierten Team aus Orthopäden, Neurochirurgen, Unfallchirurgen, Physiotherapeuten und Sporttherapeuten hat sich auf die Diagnose und Behandlung von Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und Wirbelsäulen-erkrankungen spezialisiert.

Pressekontakt:

apex spine Center
Herr Dr. med. Michael D. Schubert
Dachauerstraße 124A
80637 München

fon ..: 089-15001660
web ..: http://www.apex-spine.de/
email : [email protected]

Über PM-Ersteller 3765 Artikel
Sparen Sie Zeit und Geld durch die Nutzung vom www.connektar.de Presseverteiler Service. Denn der Versand Ihrer Pressemitteilungen an 200+ angeschlossene Online-Presseportale, Twitter und Facebook