Fashion Design Institut: Ein Besuch bei John Lobb SAS in Paris

Schüler des Fashion Design Instituts reisten nach Paris, um das Atelier des Schuhherstellers John Lobb SAS zu besuchen

BildFür die Modeschüler des Düsseldorfer Fashion Design Instituts stand am 8. Oktober 2021 wieder einmal eine Reise auf dem Programm. Diese Termine sind stets etwas Besonderes, denn am Fashion Design Institut scheut man keine Mühen, um seinen Schülern wertvolle Einblicke in die große Welt der Mode zu ermöglichen. Dieses Mal ging die Reise in die Fashionmetropole Paris, wo die angehenden Modedesigner sich exklusiv in den Ateliers des weltberühmten Schuhherstellers John Lobb SAS umsehen durften.

o John Lobb SAS – ein Name mit großer Tradition
o Der Besuch bei John Lobb SAS – für die Schüler ein einmaliges Erlebnis
o Das Fashion Design Institut bietet seinen Schülern immer wieder besondere Reisen
o Die Ausbildungsmöglichkeiten am Fashion Design Institut

JOHN LOBB SAS – EIN NAME MIT GROSSER TRADITION

Die Geschichte des Unternehmens ist eine Erfolgsstory, wie sie nur selten passiert. Deswegen gaben der Vertriebsdirektor und der Geschäftsführer von John Lobb SAS den Modeschülern des Fashion Design Instituts nicht nur einen Ausblick in die Zukunft, sondern erzählten auch gerne, dass der Gründer John Lobb (1829-1895) bereits zu Lebzeiten zu hohen Ehren kam: wegen seiner handwerklich hervorragend gearbeiteten Schuhe wurde er von der britischen Königsfamilie “Schuhmacher der Könige und König der Schuhmacher” betitelt. Seine exklusiven Maßanfertigungen hatten natürlich ihren Preis – und auch heute noch sind maßgefertigte Schuhe von John Lobb SAS erst ab 7.800 Euro zu haben, denn nach wie vor ist man bestrebt, dem Namen und dem guten Ruf des Firmengründers gerecht zu werden und höchste Qualitätsansprüche zu erfüllen. Heute existiert eine unabhängige Schwesterfirma von John Lobb in London, während das Pariser Unternehmen John Lobb SAS zum französischen Modelabel Hermès gehört. Hier wird mittlerweile auch eine Konfektionslinie angeboten, doch sind es nach wie vor die Maßanfertigungen, die Kunden auf der ganzen Welt begeistern.

DER BESUCH BEI JOHN LOBB SAS – FÜR DIE SCHÜLER EIN EINMALIGES ERLEBNIS

Welche Schritte nötig sind, um am Ende einen maßgefertigten Schuh zu erhalten, der im wahrsten Sinn wie angegossen passt, das erlebten die Schüler des Fashion Design Instituts bei John Lobb SAS hautnah. Beginnend beim Design, über die Anproben, bis hin zum fertigen Schuh und seiner exquisiten Verpackung konnten sie den gesamten Herstellungsprozess der Maßanfertigungen verfolgen und so jene einzigartigen Eindrücke sammeln, die nur ein Besuch vor Ort ermöglichen kann.

DAS FASHION DESIGN INSTITUT BIETET SEINEN SCHÜLERN IMMER WIEDER BESONDERE REISEN

Die exklusiven Reisen zu den ganz Großen in der Modewelt organisiert man am Fashion Design Institut gern. Die Modeschüler sollen direkte Einblicke erhalten und sich auf diese Weise ein Bild davon machen, in welcher Atmosphäre sich ihr späterer Alltag abspielen wird. Besuche wie der im Atelier John Lobb SAS in Paris können außerdem mitunter das Knüpfen erster Kontakte zur Praxis ermöglichen, was für Praktika und vor allem für das berufliche Netzwerk von großem Nutzen sein kann.

DIE AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN AM FASHION DESIGN INSTITUT

Das Düsseldorfer Fashion Design Institut ist eine private Modeschule mit staatlicher Anerkennung. Es bietet Ausbildungsgänge in den Fächern Internationaler Fashion Designer, Fashion Management/Marketing und Fashion Journalist. Alle Bildungsgänge werden mit dem schuleigenen Diplom abgeschlossen, welches aufgrund des exzellenten Rufs des Fashion Design Instituts in der Modewelt international anerkannt wird.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Fashion Design Institut
Frau E. P.
Oberbilker Allee 282 – 286
40227 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: +49.211.13 72 72 40
web ..: https://fashion-design-institut.com/de/
email : [email protected]

Komm zu uns und mache Deine internationale Karriere im Modebusiness!

Die staatlich anerkannte berufsbildende Modeschule in Düsseldorf “Fashion Design Institut” bietet Dir eine Ausbildung auf höchstem Niveau an:

internationales Fashion Design, Fashion Journalismus und Fashion Management/Marketing.

Mit Harvard Business Publishing Educations (verbunden mit der Harvard University) Lehrmaterialien werden einige Fächer in höheren Jahrgänge durchgeführt. Somit bekommen unsere Schüler das Wissen von den besten der Welt.

Diplom, Bachelor oder Master: Unser in der Fashion Design Industrie anerkanntes institutseigenes Diplom, sowie die Bachelor- und Masterabschlüsse unserer Partnerhochschulen im Ausland kannst du auch ohne Abitur mit unserer Hilfe erreichen.

Seit 2014 sind wir die beste Modeschule Deutschlands.

Diesen Standard bestätigt “The Business of Fashion”, Forbes Magazin und CEO World, welche das Fashion Design Institut Jahr für Jahr unter die besten 50 internationalen Modeschulen wählen!

Pressekontakt:

Fashion Design Institut
Frau E. P.
Oberbilker Allee 282 – 286
40227 Düsseldorf

fon ..: +49.211.13 72 72 40
web ..: https://fashion-design-institut.com/de/
email : [email protected]

Über PM-Ersteller 2048 Artikel
Sparen Sie Zeit und Geld durch die Nutzung vom www.connektar.de Presseverteiler Service. Denn der Versand Ihrer Pressemitteilungen an 200+ angeschlossene Online-Presseportale, Twitter und Facebook