Der sechste Ring: Neuer Strategieratgeber von Miyamoto Musashi

Miyamoto Musashi hat mehr als nur den Strategieratgeber „Die Fünf Ringe“ verfasst. Nun liegen weitere Texte von ihm auf Deutsch vor.

„Ich habe meinen Geist auf die Kampfstrategie konzentriert und meine Gedanken bei der Übung über lange Zeit hinweg verfeinert, bis ich schließlich den Weg meisterte.“ 

Miyamoto Musashi (1584-1645) hat neben dem bekannten „Buch der fünf Ringe“ weitere Texte hinterlassen, die einst im Geheimen überliefert wurden. In diesem Buch stellen wir seine 35 Artikel zur Kampfstrategie sowie seine Einleitung zum „Buch der fünf Ringe“ vor. Außerdem ein ausführliches Übertragungsdokument an einen Schüler sowie den „Spiegel des Kampfweges“, den Musashi bereits im Alter von 21 Jahren verfasste.

„Mein Weg allein wird durch den Geist gemeistert, damit der Körper seine Fertigkeiten ausführen kann.“

Details:

Beim Hyôdôkyô, dem „Spiegel des Kampfweges“, handelt es sich um einen frühen Versuch, den Schwertkampf zu erläutern. Das Hyôhô Kakitsuke wurde 1638 als Übertragungsdokument für Musashis Schüler verfasst. 1641, zwei Jahre ehe er „Das Buch der fünf Ringe“ (Gorin no sho) schrieb, verfasste Musashi die „35 Artikel zur Kampfstrategie“ (Hyôhô Sanjûgo Kajô) auf Wunsch des Fürsten Hosokawa Tadatoshi (1586-1641). Wie alle von Musashis Schriften war sie einst nicht für die Öffentlichkeit bestimmt. 

Das Hyôhô Shiju ni Kajô enthält weitere Artikel, die der Vollständigkeit halber übersetzt wurden. Musashi vermachte den Text wohl Terao Motomenosuke, dem Bruder von Terao Magonojô, dem er das „Buch der fünf Ringe“ übergeben hatte. Möglicherweise stammt der Text sogar von Motomenosuke selbst.

Das Gohô no Tachimichi war ursprünglich als Einleitung des „Buchs der fünf Ringe“ gedacht und wurde als Übertragungsdokument für die Niten Ichi-Ryû-Schule benutzt, wie Musashi seinen Stil später nannte.

Miyamoto Musashi: Der sechste Ring. Die geheime Lehre des Samurai-Weges. 128 Seiten. ISBN: 978-3-943839-71-5. 15 EUR. https://www.amazon.de/sechste-Ring-geheime-Lehre-Samurai-Weges/dp/3943839710/

https://www.angkor-verlag.de

 

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Angkor Verlag
Herr Guido Keller
Foockenstr 5 Foockenstr
Frankfurt Frankfurt
Deutschland

fon ..: 0693924
web ..: http://www.angkor-verlag.de
email : [email protected]

Der Angkor Verlag hat sich seit 2000 auf Zen und Samurai-Philosophie spezialisiert.

Pressekontakt:

Angkor Verlag
Herr Guido Keller
Foockenstr 5 5
65933 Frankfurt

fon ..: 0693924
email : [email protected]

Über PM-Ersteller 3765 Artikel
Sparen Sie Zeit und Geld durch die Nutzung vom www.connektar.de Presseverteiler Service. Denn der Versand Ihrer Pressemitteilungen an 200+ angeschlossene Online-Presseportale, Twitter und Facebook