Wie funktioniert die Bemer Magnetfeldtherapie? Alles über Funktionsweise, Ablauf, Kosten, Kaufen oder Mieten

Mit dem Set Bemer Classic und Bemer Pro können chronische Erkrankungen ausgelöst durch Durchblutungsstörungen effektiv mit der Bemer Magnetfeldtherapie behandelt werden.

BildViele Menschen greifen zur Linderung der chronischen Erkrankungen infolge von Durchblutungsstörungen auf die Bemer Magnetfeldtherapie zurück, die sich dank den praktischen Sets Bemer Classic und Bemer Pro bequem von zu Hause aus durchführen lässt und sich als besonders wirkungsvoll erwiesen hat. Vor allem dann, wenn sich die Durchblutungsstörung auf die kleinen Gefäße im Köper (Kapillaren) erstreckt, die Teil der Mikrozirkulation im menschlichen Körper sind. Warum die Bemer Magnetfeldtherapie besonders gut bei einer eingeschränkten Mikrozirkulation wirkt, ob man die Sets Bemer Classic und Bemer Pro mieten kann, wie die Magnetfeldtherapie Ablauf aussieht, welche Vorteile diese bietet und ob Kosten für die Bemer Magnetfeldtherapie von der Krankenkasse übernommen werden, erfahren Sie hier.

BEMER MAGNETFELDTHERAPIE BEI EINGESCHRÄNKTER MIKORZIRKULATION

Zur Versorgung aller Zellen und Organe des menschlichen Körpers gibt es das kilometerlange Adersystem. Je weiter dabei die Adern vom Herzen entfernt sind, desto verzweigter und dünner werde diese. Durch unzureichende Bewegung und eine fettreiche Ernährung oder Alkohol kann es zu einer Verkalkung der kleinen Gefäße kommen. Die Nährstoffe werden nicht mehr richtig zu den Zellen und Organen transportiert und die Abfallstoffe werden nicht mehr abtransportiert. Die Folge ist eine

o allgemeine körperliche Erschöpfung wegen einer andauernden Unterversorgung der Organe und Zellen,
o ein geschwächtes Immunsystem,
o chronische Erkrankungen der Organe oder eingeschränkte Organfunktionen,
o eine Verschlechterung von Krankheiten,
o eine verzögerte Wundheilung sowie eine
o allgemein höhere Anfälligkeit für Stress.

Da die medizinische Forschung noch keine Medikamente zur Förderung, Verbesserung oder gar Heilung einer gestörten Mikrozirkulation gefunden hat, werden alternative Behandlungstherapien eingesetzt, wie die Bemer Magnetfeldtherapie, die mit den Sets Bemer Classic und Bemer Pro zu Hause durchgeführt werden kann.

BEMER MAGNETFELDTHERAPIE ABLAUF

Für die Durchführung der Bemer Magnetfeldtherapie steht die Behandlung in einer Arztpraxis zur Verfügung. Es gibt aber auch die Möglichkeit mit den handlichen Geräten für den Heimgebrauch die in den Sets Bemer Classic und Bemer Pro enthalten sind, die Therapie bequem zu Hause durchzuführen. Die Steuereinheiten sind mit unterschiedlichen Programmen ausgestattet. Dazu gehört unter anderem ein spezielles Schlaf- und Regenerationsprogramm während der Nacht, welches als besonders effektiv gilt.

BEMER CLASSIC UND BEMER PRO MIETEN

Um erste Erfahrungen mit der Bemer Magnetfeldtherapie zu machen und sich selbst von der Wirkung zu überzeugen, kann man das Bemer Set Classic mieten und auch das Bemer Set Pro mieten. Unabhängig davon, ob Sie ein Bemer Set mieten oder kaufen, sollten Sie unbedingt darauf achten, dass es sich um einen autorisierten Händler handelt. Um auf der sicheren Seite zu sein, wendet man sich direkt an den Hersteller oder informiert sich bei diesem, wo in der Nähe der nächste autorisierte Händler ist. So haben Sie die Sicherheit, dass der autorisierte Händler die Bemer Geräte direkt vom Hersteller bezieht und entsprechend über ein spezielles Training und Produktwissen verfügt. So erhalten Sie gleichzeitig Zugang zu einem weitaus umfangreichen Serviceangebot und erweiterte Herstellergarantien.

BEMER MAGNETFELDTHERAPIE ABLAUF

Für eine optimale Bemer Magnetfeldtherapie wird eine zweiwöchige Behandlung empfohlen. Dabei werden während der ersten 6 Tage ausschließlich morgens und abends die Mikrozirkulation der betroffenen Körperbereiche oder der ganze Körper mit den speziellen impulsgebenden Wellen behandelt. Erst ab dem siebten Tag ist auch eine Behandlung in der Nacht vorgesehen. Aus diesem Grund ist das Mieten oder der Kauf eines Sets (Bemer Classic oder Bemer Pro) sinnvoll. Die Anwendungszeiten können individuell eingestellt werden. Wie viele Sitzungen notwendig sind, richtet sich nach dem Behandlungsgrund. Die Therapiewirkungen einer Magnetfeldtherapie ist von Patienten zu Patienten unterschiedlich. Im Regelfall treten die ersten Erfolge nach etwa 6 Wochen ein. Da es sich bei einer Magnetfeldtherapie um ein naturheilkundliches Verfahren handelt, ist eine dauerhafte Anwendung empfehlenswert.

MAGNETFELDTHERAPIE VORTEILE

Der größte Vorteil bei einem naturheilkundlichen Verfahren ist immer das Fehlen chemisch hergestellter Stoffe, die generell mit Nebenwirkungen verbunden sind und nicht nur die Bereiche des Körpers beeinflussen, die betroffen sind. Die Vorteile einer Magnetfeldtherapie wie mit Bemer Classic oder Bemer Pro sind:

o Die Behandlung ist schmerzfrei.
o Die Behandlung läuft ohne Medikamente ab.
o Es muss für diese Behandlung nicht operiert werden.
o Sie ist in allen Altersstufen anwendbar.

BEMER MAGNETFELDTHERAPIE KOSTEN – ZAHLT DIE KRANKENKASSE?

In der Regel werden naturheilkundliche Verfahren nicht von den Krankenkassen übernommen. In seltenen Fällen bieten einige private Krankenkassen einen speziellen Naturheilkundetarif an. Dann sind die Kosten einer Therapie wie der Bemer Magnetfeldtherapie enthalten, wenn die Leistung explizit genannt wird. Bei gesetzlichen Krankenkassen wird eine Behandlung nicht übernommen. Dabei liegen die Behandlungskosten innerhalb einer Praxis bei einigen Hundert Euro pro Sitzung. Da die Magnetfeldtherapie dauerhaft angewendet werden kann, lohnt sich unter Umständen die Investition in ein eigenes Gerät. Mit dem Bemer Classic und Bemer Pro zu Hause, kann zudem das volle Potenzial mit dem Schlafprogramm ausgeschöpft werden.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BEMER Int. AG
Herr M. W.
Austrasse 15
9495 Triesen
Liechtenstein

fon ..: +423-399 39 99
web ..: https://www.bemer.ag/de
email : [email protected]

Die BEMER AG ist innerhalb der medizintechnischen Branche tätig, betreibt und fördert Forschungsarbeit auf dem Gebiet der Mikrozirkulation und entwickelt physikalische Behandlungsverfahren zu deren positiver Beeinflussung. Die mehrfach patentierte und im Markt führende Technologie der Physikalischen Gefässtherapie BEMER kommt in verschiedenen Produktlinien zum Tragen, die das Unternehmen über einen eigenen, weitverzweigten Direktfachvertrieb und entsprechende Landesvertretungen in über 40 Ländern vertreibt. Seinen Sitz hat BEMER im liechtensteinischen Triesen, wo über 50 Mitarbeiter beschäftigt sind.
Gegründet wurde BEMER 1998 von Peter Gleim, damals als Innomed International AG, die 2010 entsprechend umfirmiert wurde. Gleim bringt heute als Verwaltungsratspräsident seine langjährige Erfahrung in die Leitung des Unternehmens ein.

Pressekontakt:

BEMER Int. AG
Herr M. W.
Austrasse 15
9495 Triesen

fon ..: +423-399 39 99
web ..: https://www.bemer.ag/de
email : [email protected]

Über PM-Ersteller 2061 Artikel
Sparen Sie Zeit und Geld durch die Nutzung vom www.connektar.de Presseverteiler Service. Denn der Versand Ihrer Pressemitteilungen an 200+ angeschlossene Online-Presseportale, Twitter und Facebook